Der Flüchtlings-Helferkreis-Eschbach

ist ein Zusammenschluss von ca. 50 engagierten Bürgern, aus Eschbach und Umgebung, die unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Eschbach in den Jahren Flüchtlinge im Ort unterstützt sowie in den Jahren 2015 bis 2018 in der grossen Unterkunft auf dem Gewerbepark Breisgau unterstützt hat. (Die Unterkunft wurde nach rund 3 Jahren per 30.9.2018 geschlossen und hatte in Spitzenzeiten mehr als 600 Bewohner aus rund 20 Nationen).

 

Am 24. Februar 2022 wurde mit dem völkerrechtswidrigen russischen Überfall auf die Ukraine wieder ein dunkles Kapitel der Menschheit aufgeschlagen. Millionen von Ukrainerinnen und Ukrainern sind auf der Flucht und suchen innerhalb der Ukraine und auch ausserhalb Schutz vor dem unvorstellbaren und grausamen Krieg. Der Flüchtlings-Helferkreis-Eschbach versucht seine in den Jahren 2015 - 2018 gemachten Erfahrungen einzubringen um die Situation der geflüchteten Menschen aus der Ukraine in Eschbach  zu unterstützen.